Wissenswertes : Patienteninformation (3)
So, jetzt sind wir fast am Ende angekommen. Wir wollen nun noch einmal kurz und stichwortartig zusammenfassen, was wir vorher gesagt haben.

Sollten Sie Fragen haben, dürfen Sie uns gerne schreiben oder auch anrufen. Sie können sich selbstverständlich auch an Ihren APM-Therapeuten wenden.

Sofern Sie mit Ihren APM-Behandlungen ganz besonders zufrieden waren, würden wir uns über Ihren Brief sehr freuen, wenn es Ihnen gar nicht zusagte, sollten Sie es uns auch mitteilen.

Behandlungen sind in Praxen von MasseurInnen, PhysiotherapeutInnen/ KrankengymnastInnen, HeilpraktikerInnen und ÄrztInnen ambulant, sowohl ambulant als auch stationär in Krankenhäusern, Sanatorien und sonstigen Kureinrichtungen möglich.

Wir wünschen Ihnen eine vollständige und baldige Wiederherstellung Ihrer Gesundheit und hoffen, dass Ihnen die AKUPUNKT-MASSAGE nach Penzel dabei helfen kann.

Mehr Informationen erhalten sie bei:

Internationaler Therapeutenverband
AKUPUNKT-MASSAGE nach Penzel e. V.
Willy-Penzel-Platz 1-8
D-37619 Heyen bei Bodenwerder
Tel. 05533 / 97 37 - 0
Fax 05533 / 97 37 - 67
www.apm-penzel.de
Seite 1 | Seite 2 | Seite 3
Seite 1 | Seite 2 | Seite 3
 
 
  Willkommen
 
  Ich biete
 
  Patienteninformation
 
  Wissenswertes

- Patienteninformation (2) (3)
- 5-Elemente-Lehre
- APM-Creme
- Die chinesische Organuhr
- Husten, Bronchitis, Asthma Bronchiale
- Kopfschmerz & Migräne
- Narbenentstörung
- Osteoporose
- Rheuma
- Rückenschmerzen & Bandscheibenschäden
- Schmerz
- Wissenschaftliche Abhandlung zur APM I
- Wissenschaftliche Abhandlung zur APM II
- YIN-Striche

  Über mich
 
  Wegbeschreibung
 
  Kontakt
 
  Links